Welche Daten werden den Behörden gemeldet?

Restocks meldet die folgenden Daten relevanter Verkäufer: Vollständiger Name; Geburtsdatum; IBAN und Name des Kontoinhabers; Volumen und Umsatz der Verkäufe; und Steueridentifikationsnummer. Die Daten werden den Behörden im Wohnsitzland des Verkäufers gemeldet. Länder innerhalb der EU haben unterschiedliche Steuerregelungen. Bitte besuche daher die Website deiner lokalen Behörden für länderspezifische Antworten zu DAC 7.

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich