Auszahlungsverzögerung

Letzte Aktualisierung - 1. August 2022

Liebe Verkäufer, 

Als Start-up von nur drei Jahren haben wir ein außergewöhnliches Wachstum erlebt, auf das wir sehr stolz sind. Außergewöhnliches Wachstum bringt aber neben großer Freude und Spaß auch Herausforderungen mit sich. Unsere Highlights haben wir immer mit euch geteilt und gefeiert. Jetzt ist es an der Zeit, über ein Problem, das wir erleben, transparent zu sein. 

Was ist das Problem? 

Die Zahlungseinrichtung bei unserem derzeitigen Zahlungsanbieter entspricht nicht mehr der Größe und den Anforderungen unserer Organisation und unserer Verkäufer. Das bedeutet leider, dass die Zahlungsfrist von 5 Werktagen in dieser Konstellation nicht mehr eingehalten werden kann. Aus diesem Grund sind wir gezwungen, unsere Zahlungsbedingungen vorübergehend auf 20 Werktage anzupassen. Dies ist eine vorübergehende Änderung, da wir gerade dabei sind, die Lösung zu implementieren. Auch dies bedauern wir sehr, da wir unserem Verkäufer den Service bieten möchten, den Sie von uns erwarten können. Wir arbeiten seit einiger Zeit an der neuen Zahlungseinrichtung, aber um dies ordnungsgemäß abzuschließen, müssen wir ein zeitaufwändiges (technisches) Onboarding durchlaufen, auf das wir wenig Einfluss haben. Aber wir koennen euch versicheren, dass die Lösung kommt! 

Was ist die Lösung? 

Wir richten ein neues Zahlungssystem mit unserem neuen Zahlungsanbieter ein: HyperWallet. Diese Einrichtung ermöglicht automatische und sofortige Auszahlungen für unsere Verkauefer und verkürzt die Zahlungsfrist auf 1-2 Werktage. Unser technisches Team arbeitet kontinuierlich daran, das neue Zahlungssystem so schnell wie möglich zu implementieren. Darüber hinaus erweiteren wir auch unseren Kundenservice, um schneller auf eure Anfragen reagieren zu können. 

Nach alledem möchten wir uns aufrichtig für die Unannehmlichkeiten und die Versprechen entschuldigen, die wir nicht halten konnten. Wir sind uns bewusst, dass dies ein ernstes Thema ist, welches im gesamten Unternehmen mit höchster Priorität angegangen wird. Gleichzeitig bitten wir um eure Geduld und euer Verständnis für unsere Situation.  

Wir werden dieses Problem lösen und hoffen, unsere Zusammenarbeit fortzusetzen.  

Mit Liebe,

Team-Restocks 

War dieser Beitrag hilfreich?
6 von 118 fanden dies hilfreich